Podcast, Staffel 2

S02E04: Steve Parker über Mega Man II

Menschen verbinden Medien oft mit besonderen Momenten. Der erste Kuss im Kino. Ein bewegendes Buch in schweren Stunden. Oder der Soundtrack zu einer unvergesslichen Nacht. Auch Videospiele begleiten uns durch das Leben und hinterlassen prägende Eindrücke in der Geschichte jedes einzelnen. Einer der wichtigsten Momente stellt dabei das erste Spiel dar. Was das erste Spiel unserer Gäste war, wie sich das erste Spielerlebnis anfühlte und welche Geschichten damit verbunden sind, erfahrt ihr in der zweiten Staffel des Spielgefühl Podcasts mit dem Thema „Mein erstes Spiel“.

Steve Parker

Steve Parker betreibt erfolgreich den YouTube-Kanal Steve Super Fun Time, mit dem er aber keinen Cent verdient. Großer Fokus wird hier auf die kompetitive Szene der Pokemon-Reihe gelegt. Von WiFi-Battles gegen Abonnenten über Teambuilding Guides bis zu Analysen der Pokewelt, Steve geht gerne ins Detail. Hauptberuflich arbeitet er aber nicht mit Pokémon sondern als GUI-Designer bei einer deutschen Spielefirma. Statt einem Disc-Man hatte er damals nur einen Gameboy und hat dann eben den zum Hören von Musik verwendet. Somit ist er wahrscheinlich den meisten schrecklichen Pop-Songs der 90er entkommen.

Mega Man II

Mega Man II CoverMega Man II ist 1991 in Europa für den Game Boy erschienen und wurde von Biox für Capcom entwickelt. Das Spiel setzt die Geschichte des Handheld-Erstlings Mega Man: Dr. Wily’s Rache fort: Dr. Wily will mithilfe einer Zeitmaschine die Weltherrschaft an sich reißen und Mega Man muss ihn dabei aufhalten. Wie auch andere Game Boy-Spiele der Mega Man-Reihe vereint Mega Man II die Eigenschaften und Inhalte zweier NES-Teile, hier die von Mega Man 2 und Mega Man 3.

Einklappen
Weiterlesen