Podcast, Staffel 3

S03E03: Wuschelcore über Pokémon

Menschen verbinden Medien oft mit besonderen Momenten. Der erste Kuss im Kino. Ein bewegendes Buch in schweren Stunden. Oder der Soundtrack zu einer unvergesslichen Nacht. Auch Videospiele begleiten uns durch das Leben und hinterlassen prägende Eindrücke in der Geschichte jedes einzelnen. Doch ihre Kraft, uns in ferne Welten zu entführen, kann auch zu einem kleinen Problem werden. Beispielsweise in der Schule, bei der Abfrage der Hausaufgaben oder im Beruf, während eines wichtigen Meetings. Wie unsere Gäste von Spielen im Alltag ausgebremst wurden, erzählen sie in der dritten Staffel des Podcasts mit dem Thema „Notenbremse“!

Wuschelcore

Nina verbringt ihre freie Zeit damit, liebevoll gestaltete „Let’s Plays“ für YouTube aufzunehmen. Frei nach dem Motto „Hier wird gezockt“ spielt sie dort als „Wuschelcore“ alle möglichen Arten von Spielen, die ihr gefallen – egal, ob diese gerade im Trend liegen oder nicht! Wenn ihr neugierig auf ihre Videos geworden seid kommt ihr hier zu ihrem Kanal.

Pokemon

Selten ist ein Spiel auf solch einer Erfolgswelle geritten wie Pokémon, das 2016 seinen 20-jährigen Geburtstag feierte. Zunächst als Spiel für den Gameboy entwickelt erreichte Pokémon bald auf der ganzen Welt immer mehr an Bedeutung. Durch die Anime-Serie, das Kartenspiel, etliche Kinofilme und stetig neuen Spieleeditionen schafft es Nintendo bis heute seine Fans zu begeistern. Die 2016 erschienene Game App „Pokémon Go“ erzielte erneut einen Boom, der Menschen auf der ganzen Welt begeisterte. Die neue Spieleeditionen „Sonne“ und „Mond“ werden in Deutschland ab dem 23. November für den 3DS erscheinen.

Einklappen
Weiterlesen
14

für diese Folge danken

Nacht des nacherzählten Spiels - Bonuslevel
Puls & Minus #1

Jetzt bist du dran!

Schreib uns doch, was du "S03E03: Wuschelcore über Pokémon" zu sagen hast.

  • Simon Frost

    Ach ja , da wird man ja richtig nostalgisch wenn man diesen Podcast hört. Und wärend ich ihn höre spiele ich selber Pokémon ^^.

  • Link – Kudo

    schöne folge !